Skip to main content
75 Years of Porsche
Officially approved Porsche Club 177

Bilder Teil 2

Es hat bereits eine langjährige Tradition, dass unser ehemaliger Club – Präsident, Dr. Josef Rosner mit dem Saisonstart des PCCA – Ost konsultiert wird.

Zu Beginn trafen sich die 21 Teams im zentral gelegenen Krems an der Donau, in der Weinbauschule, wo ab 9.00 h ein Jazzfrühstück mit der New Orleans Dixieland Band auf dem Programm stand.
Gestärkt ging es anschließend durch das Strasser – Tal über die Grenze nach Tschechien.
Über die Pollauer Berge fuhren wir direkt ins Stadt - Zentrum von Mikulov (Nikolsburg), wo uns zu unserer (angenehmen) Überraschung die örtliche Stadtpolizei die letzten Meter mit Blaulicht durch die Fußgängerzone lotste und uns bei der Parkplatzsuche behilflich war!
Da wir bereits seit 2 Stunden nichts mehr zu Essen hatten, führte uns der Erste Weg ins Stadthotel Galant, wo wir mit Snacks und Getränken versorgt wurden. Diese Labung war auch nötig, wie wir bei der anschließenden deutschsprachigen Stadtführung feststellten. Weit über eine Stunde wurde uns der Hauptplatz, die mächtige Burg mit dem Burggarten sowie das Jüdische Viertel, mit der ehemaligen Synagoge und dem jüdischen Friedhof gezeigt, mit jeder Menge Information zur Stadtgeschichte.
Wieder am Hauptplatz angekommen fuhren wir zu den 20 Fahrminuten entfernten Reister Kolonnaden. Bereits bei der Stadtführung wurde uns erklärt, das dieser, vom Haus Lichtenstein, erbaute Aussichtsplatz optisch an die Gloriette in Wien erinnert und während des Eisernen Vorhanges von niemand besucht werden konnte. Wir durften, dank der von Josef Rosner erwirkter Ausnahmegenehmigung, direkt hinauffahren. Da PCCA Ausfahrten immer kulinarische und architektonische Highlights enthalten, kam es, wie es kommen musste: Unsere Autos putzten eine dort veranstaltete Hochzeit auf, was aber weder die Brautleute, noch unsere Porsches störte.
Überwältigt von dem schönen Ambiente brachen wir zur letzten Etappe auf.
Durch die leichte Hügellandschaft des Weinviertels ging es ins Hauben – Lokal Weiler, nach Laa an der Thaya, wo wir ein ausgezeichnetes 4-Gänge Menü hatten und gesellig den schönen Ausflug  Revue passieren lassen konnten.

Nochmal ein herzliches Dankeschön an den Organisator und ehemaligen Präsidenten Hr. Dr. Josef Rosner!

Gezeichnet Wolfgang Nigischer